SV Eggingen         -         TSV Holzheim             0 : 8  (0:4)

Leichter Sieg 

Gegen die ersatzgeschwächten Gastgeber gewann unsere Mannschaft klar und auch in der Höhe verdient. Bereits nach 6 Minuten köpfte Dennis Aust eine Flanke von Manuel Rau zur frühen Führung. Mit einem Doppelschlag in der 23. und 25 Minute war die Partie frühzeitig entschieden. Thomas Schwer verwandelte einen Foulelfmeter sicher, Manuel Rau war im 16er gefoult worden. Den dritten Treffer steuerte dann Manuel Rau selbst bei, als er nach einem Solo aus 8 m mit einem Flachschuss traf. Auch beim 4:0 (35.) ließen uns die Gastgeber zu viel Platz vor dem Tor und Manuel Rau schloss eine schöne Kombination aus kurzer Distanz ab.

In der zweiten Hälfte dann das gleiche Bild, die Gastgeber waren nicht in der Lage unseren Spielfluss zu unterbinden und so schraubten wir das Ergebnis in regelmäßigen Abständen nach oben. Wieder begann Dennis Aust den Torreigen als er eine Hereingabe von Heiko Schneid nur noch ins Tor spitzeln musste (50.). Wenig später erneut ein Foulspiel im 16er, diesmal wurde Dennis Aust regelwidrig gestoppt. Als erneut sicherer Elfmeterschütze erwies sich Thomas Schwer und es stand 6:0 (55.). Manuel Rau krönte dann seine gute

...

TSV Holzheim    -        SSG Ulm 99                 2 : 1  (0:1)

Knapper Sieg in letzter Sekunde

Einen letztlich verdienten Sieg, aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte, feierte unsere Mannschaft am letzten Ostermontag. Beide Teams begannen recht verhalten und so gab es nur wenige Torszenen in der Anfangsphase des Spieles. Thomas Schwer prüfte mit einem Freistoß Ulms Torhüter (20.). Kurz danach rettete uns der Pfosten vor einem möglichen Rückstand. In der 32. Minute dann doch die Führung für die Gäste. Dabei profitierten sie von einem kapitalen Stellungsfehler unserer Hintermannschaft. Unsere Mannschaft verstärkte nun den Druck, doch gegen die gut verteidigenden Gäste gab es zunächst kaum ein Durchkommen. So passierte bis zur Halbzeit wenig.

In der zweiten Hälfte spielte unsere Mannschaft weiter druckvoll auf ein Tor, erspielte sich aber aus dem Spiel heraus kaum zwingende Aktionen. Der Ausgleich resultierte aus einer Standardsituation. Ein Eckball von der rechten Seite zirkelte Stefan Schneiderhan genau auf den Kopf von Dennis Aust und der überwand aus kurzer Distanz den Keeper (60.). Jetzt war unsere Mannschaft klar Herr im Haus und Thomas Schwer hätte uns in der 65. Minute

...

TSV Holzheim    –    ESC Ulm       5 : 2  (2:1)

Klarer Sieg 

Unsere Mannschaft steckte die Niederlage der letzten Woche gut weg und bestimmte von Beginn an das Spielgeschehen eindeutig. Zahlreiche Torchancen bereits in der Anfangsphase waren das Resultat. Der Gästekeeper bewahrte seine Elf mit guten Paraden vor einem frühzeitigen Rückstand. Doch in der 22. Minute war es dann endlich so weit, Manuel Rau schloss einen Alleingang mit einem Schuss ins lange Eck ab. In der Folgezeit waren wir zu sorglos und prompt gelang den Gästen mit ihrer ersten Chance der Ausgleich (26.). Gut zehn Minuten später war Stefan Schneiderhan mit dem Kopf zur Stelle und brachte uns wieder in Führung.

Nach der Pause das gleiche Bild, wobei die Gegenwehr der Gäste zunehmend nachließ. Erneut Stefan Schneiderhan, diesmal mit einem Solo sorgte für die Vorentscheidung (59.). Mit zwei Treffern von Dennis Aust (62. und 71.) schraubten wir das Ergebnis weiter in die Höhe. Bei einem der seltenen Angriffen kam der Ulmer Stürmer im 16er zu Fall und der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß (76.). Der verwandelte Elfer war dann auch der letzte Treffer in einem schwachen Spiel. 

Es spielten:

Jörg Mayer, Johannes Rau, Michael Kraus,

...

TSV Holzheim    –    FC Silheim       6 : 0  (2:0) 

Klarer Sieg gegen Schlusslicht

Von Beginn an machte unsere Mannschaft Druck und das Spielgeschehen verlagerte sich weitgehend in die Spielhälfte der Gäste. Der schnelle Torerfolg blieb uns jedoch verwehrt. Es dauerte bis zur 25.Minute ehe uns der unermüdliche Manuel Rau mit einem Alleingang in Führung brachte. Wie einfach es im Fußball gehen kann demonstrierte unser Team beim 2:0 kurz vor der Halbzeit. Nach einem Einwurf spielte sich Manuel Rau mit einer Drehung frei und passte vor das Tor auf Jan-Philipp Brauchle, der nur noch vollenden musste (43.).

Nach der Pause ließ es unsere Mannschaft eher gemächlich angehen, was zeitweise zu einem ausgeglichenen Spiel führte. Den Gästen fehlte es jedoch an Durchschlagskraft um unsere Defensive ernsthaft in Gefahr zu bringen. Nach einer guten Stunde erhöhte unsere Elf das Tempo und prompt fielen wieder die Tore. Alle vier Treffer bis zum Endstand liefen im gleichen Schema ab. Nach einem Solo folgte ein Pass vor das Tor wo der Mitspieler nur noch den Ball über die Linie befördern musste. Zunächst profitierte Dennis Aust (61. und 65.) in der Mitte von der Vorarbeit von Jonas Angerer und Thomas Schwer. Wenig

...

SV Schnürpflingen – TSV Holzheim 3 : 1 (2:0)

Unnötige Niederlage Die konsequente Chancenauswertung der Gastgeber in der Anfangsphase brachte unsere Mannschaft auf die Verliererstraße, denn nach 10 Minuten stand es bereits 2:0 für die Heimelf. Zwei weite Balle ins Zentrum und Abstimmungsprobleme innerhalb der Viererkette und schon standen die Stürmer allein vor Jörg Mayer, der beide Male machtlos war. Unsere Mannschaft war sichtlich geschockt und kam erst nach einer halben Stunde zu ihrer ersten Chance. Ein Schuss von Manuel Rau nach einem Solo wurde jedoch abgeblockt. Ein vom Torwart parierter Freistoß von Thomas Schwer in der 36. Minute war die letzte Gelegenheit für uns zum Anschluss. Dabei hätten wir uns nicht beklagen können, wenn die Gastgeber nicht noch höher geführt hätten. Zwei mal musste Jörg Mayer in allerhöchster Not retten.

Unsere Mannschaft kam dann mit neuen Elan aus der Kabine und schon nach zwei Minuten lag der Ball im Schnürpflinger Tor. Dennis Aust schloss einen schönen Angriff mit einem Flachschuss ab. Jetzt war wieder alles drin und unsere Elf setzte den Gegner gehörig unter Druck. Manuel Rau hätte uns auf die Siegerstraße bringen können, doch sein Schuss in der 57.

...

SV Schnürpflingen – TSV Holzheim 3 : 1 (2:0)

Unnötige Niederlage Die konsequente Chancenauswertung der Gastgeber in der Anfangsphase brachte unsere Mannschaft auf die Verliererstraße, denn nach 10 Minuten stand es bereits 2:0 für die Heimelf. Zwei weite Balle ins Zentrum und Abstimmungsprobleme innerhalb der Viererkette und schon standen die Stürmer allein vor Jörg Mayer, der beide Male machtlos war. Unsere Mannschaft war sichtlich geschockt und kam erst nach einer halben Stunde zu ihrer ersten Chance. Ein Schuss von Manuel Rau nach einem Solo wurde jedoch abgeblockt. Ein vom Torwart parierter Freistoß von Thomas Schwer in der 36. Minute war die letzte Gelegenheit für uns zum Anschluss. Dabei hätten wir uns nicht beklagen können, wenn die Gastgeber nicht noch höher geführt hätten. Zwei mal musste Jörg Mayer in allerhöchster Not retten.

Unsere Mannschaft kam dann mit neuen Elan aus der Kabine und schon nach zwei Minuten lag der Ball im Schnürpflinger Tor. Dennis Aust schloss einen schönen Angriff mit einem Flachschuss ab. Jetzt war wieder alles drin und unsere Elf setzte den Gegner gehörig unter Druck. Manuel Rau hätte uns auf die Siegerstraße bringen können, doch sein Schuss in der 57.

...

TSV Blaustein –TSV Holzheim             3 : 0  (0:0)

Erneute schwere Niederlage

Auf dem sehr holprigen Sportgelände in Blaustein entwickelte sich kein sehenswertes Fußballspiel. Ein Aufbau durch das Mittelfeld war kaum möglich. So waren lange Bälle in die Spitze noch am vielversprechensten. Bei dieser Spielweise hatten die Gastgeber deutliche Vorteile. Nach einer halben Stunde standen auf jeder Seite eine halbwegs gute Torgelegenheit zu Buche. Die größte Chance der Gastgeber in der ersten Hälfte in Führung zu gehen, vereitelte Jörg Mayer mit einem gehaltenen Elfmeter. Vorausgegangen war ein Rempler von Niko Obeser nach einem langen Ball. (30.). Kurz darauf die wohl größte Möglichkeit für uns in Führung zu gehen. Jonas Angerer war auf der rechten Seite auf und davon und legte an der 16m-Linie quer auf Manuel Rau, dessen Schuss wurde jedoch abgeblockt.

Auch in der zweiten Hälfte kam wenig Spielfreude auf und Matthias Michel wurde im Mittelfeld schmerzlich vermisst. Die Gastgeber verstanden es mit zunehmender Spieldauer immer besser unseren Spielaufbau zu stören und mit schnellen Vorstößen für Gefahr zu sorgen. Es dauerte jedoch bis zur 68. Minute dann entschied der Schiedsrichter erneut mit

...

TSV Pfuhl    –    TSV Holzheim       3 : 2  (1:1)

Bittere Niederlage im Spitzenspiel

Eine unnötige und bittere Niederlage musste unsere Mannschaft beim Spitzenreiter TSV Pfuhl einstecken. Das Spiel endete wie es begann, nämlich mit einem Treffer der Gastgeber. Gleich nach zwei Minuten lag der Ball schon in unsrem Netz. Ein verlorener Zweikampf an der Strafraumgrenze und ein schneller Pass in den Strafraum und schon stand Pfuhls Angreifer frei vor Jörg Mayer und ließ ihm keine Chance zur Abwehr. Unsere Mannschaft steckte den Schock jedoch gut weg und kam in der Folgezeit zu toll herausgespielten Torchancen. Bei der ersten verfehlte Manuel Rau das Tor nur knapp (7.) und bei der zweiten scheiterte er an Pfuhls Keeper Michael Burger (15.). Die nächste Chance die sich ergab nutzte Matthias Michel nicht, seine Direktabnahme ging am langen Pfosten vorbei ins Aus (23.). Es dauerte bis zur 33. Minute, ehe unsere Fans den überfälligen Ausgleich bejubeln durften. Matthias Michel brachte den Ball von rechts nach einem Doppelpass mit Manuel Rau scharf in die Mitte, wo zunächst Thomas Schwer verpasste. Hannes Nüßle brachte den Ball dann von links in die Mitte auf Manuel Rau, dessen Querpass versenkte dann Thomas

...

TSV Holzheim    –    TSV Einsingen               2 : 0 (1:0)

Verdienter mühevoller Sieg

Unsere Mannschaft machte von Beginn an Druck und nach 5 Minuten lag der Ball zum ersten Mal im Einsinger Gehäuse, doch der Treffer von Matthias Michel wurde wegen Abseits nicht anerkannt. Doch auch die Gäste zeigten sich offensiv stark verbessert und nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr musste Jörg Mayer durch beherztes Herauslaufen einen möglichen Rückstand verhindern. Mitte der ersten Halbzeit häuften sich dann unsere Chancen und es war nur noch eine Frage der Zeit bis wir in Führung gingen. Ein Angriff über links brachte dann auch das 1:0 in der 33. Minute. Zunächst scheiterte Matthias Michel am Torwart, den Abpraller bekamen die Einsinger jedoch nicht aus der Gefahrenzone und Thomas Schwer nutzte die Gelegenheit um aus 5m den Torwart zu überwinden. Kurz vor der Pause noch einmal eine Schrecksekunde für uns, als Einsingens Angreifer an der 16m Linie zum Schuss kam, doch zum Glück rettete der Pfosten für den geschlagenen Jörg Mayer im Tor.

Nach der Pause zeigte sich das gleiche Bild, wobei die Gäste sich nun mehr nach vorne wagten, was dem Spiel unserer Mannschaft zu Gute kam. Unser defensives Mittelfeld fing

...

FC Birumut Ulm   –     TSV Holzheim             0 : 3  (0:1)

Ein ungefährdeter Sieg

Von Beginn an dominierte unsere Mannschaft dieses Spiel, da sich die Gastgeber weit in ihre Hälfte zurückzogen und mit langen Bällen ihr Heil versuchten. Bei einem dieser langen Bälle wurde Hannes Nüßle bei einem Zweikampf am Knie getroffen und musste ausgewechselt werden, für Ihn kam Niklas Nähring ins Spiel (20.). Nennenswerte Torchancen waren bis dato leider Mangelware. Am aussichtsreichsten waren die Angriffe über die rechte Seite, wo Jonas Angerer mehrmals gefährlich nach innen spielen konnte, doch keinen Abnehmer fand. Bei einem erneuten Vorstoß über rechts in der 25. Minute, schaltete sich Außenverteidiger Manuel Reißer in den Angriff ein. Nach einem gekonnten Dribbling verwertete Manuel Rau seine Hereingabe aus 5m zur verdienten Führung. Wenig später fast das 2:0, doch Manuel Rau scheiterte nach einer schönen Kombination am glänzend parierenden Torhüter der Gastgeber. Vor unserem Tor wurde es nur gefährlich bei Standardsituationen. Am gefährlichsten war ein Kopfball nach einer Ecke, den Thomas Schwer auf der Linie klärte.

 

Nach der Pause machten wir weiter Druck und wurden in der 53. Minute dafür belohnt.

...

SC Bubesheim    -     TSV Holzheim        3 : 1 (1:1)

Lange Zeit konnte unsere Mannschaft gegen den Bezirksoberligist aus Bubesheim
gut mithalten. Die Führung der Bubesheimer glich Matthias Michel noch vor der
Pause aus. Manuel Rau ließ dann noch Mitte der zweiten Halbzeit eine gute
Möglichkeit uns in Führung aus, ehe in der Schlussphase dann die beiden Treffer
zum Sieg für die Bubesheimer fielen.

TSV Neu-Ulm A-Junioren   -   TSV Holzheim      2 : 4 (1:1)

In einem sehr flotten Spiel machten wir in der Anfangsphase viel Druck,
doch ein Tor wollte uns dabei nicht gelingen. Zum Ende der ersten Halbzeit
wurden die Gastgeber immer frecher und erzielten nicht ganz unverdient die
Führung. Dennis Aust schloss wenig später einen Sololauf mit einem sehens-
werten Schuss zum Ausgleich ab.

In der zweiten Halbzeit schwanden dann zusehens die Kräfte der Gastgeber
und Dennis Aust brachte uns mit zwei Treffer auf die Siegerstraße. Die
Gastgeber verkürzten noch einmal ehe Matthias Michel den Schlusspunkt zum
verdienten Sieg setze.

FV Illertissen 2   -    TSV Holzheim     0 : 0

Ein sehr gutes Spiel zeigte unsere Mannschaft gegen die Nr. 1 im Bezirk.
Das Spiel blieb zwar torlos, doch es mangelte nicht an packenden Torszenen
und guten Torwartparaden. Bis Mitte der ersten Halbzeit zeigten die Gastgeber
ihr Können und unsere Mannschaft kam kaum zu entlastenden Angriffen. Eine
Führung für die Gastgeber lag mehrfach in der Luft. Doch unsere Mannschaft
überstand diesen Phase unbeschadet und konnte sich langsam vom Druck be-
freien und kam selbst zu guten Tormöglichkeiten.

In der zweiten Halbzeit schlichen sich dann auch bei der Heimmannschaft
Fehler im Spielaufbau ein und ermöglichte uns eine Vielzahl an guten Tor-
chancen. Doch ein Torerfolg wollte an diesem Tag beiden Mannschaften nicht
gelingen und so blieb es am Ende bei einem leistungsgerechten torlosen
Unentschieden.

TSV Holzheim    -     SV Waldstetten         9 : 1  (2:1)

Unsere Mannschaft war noch gar nicht richtig auf dem Platz, da lag der
Ball schon in unserem Tor. Einen kapitalen Abwehrfehler nutzen die Gäste
sofort aus. Doch keine Zeigerumdrehung später sorgte Thomas Schwer für
den Ausgleich. Danach entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel.
Mitte der ersten Hälfte bekam unsere Mannschaft immer mehr Oberwasser
und ging durch Torsten Schweier verdient in Führung.Nach der Pause brachen
die Gäste dann zusehens konditionell zusammen und unsere Mannschaft
schraubte das Ergebnis in regelmäßigen Abständen nách oben. Die Tore zum
verdienten Kantersieg erzielten
Jonas Angerer, Thomas Schwer, Matthias Michel, Heiko Schneid, Johannes Rau,
Manuel Rau sowie ein Eigentor der Gäste

Test TEST kölfkajdölkfjaölkdjfölkajdölfkjadölkfjaölkdfjaölkdjfölakjdflökajdflökajdflökjadlöfkjalödfjölkdjflkajdfölkajdf
Test TEST kölfkajdölkfjaölkdjfölkajdölfkjadölkfjaölkdfjaölkdjfölakjdflökajdflökajdflökjadlöfkjalödfjölkdjflkajdfölkajdf
Test TEST kölfkajdölkfjaölkdjfölkajdölfkjadölkfjaölkdfjaölkdjfölakjdflökajdflökajdflökjadlöfkjalödfjölkdjflkajdfölkajdf
Test TEST kölfkajdölkfjaölkdjfölkajdölfkjadölkfjaölkdfjaölkdjfölakjdflökajdflökajdflökjadlöfkjalödfjölkdjflkajdfölkajdf
Test TEST kölfkajdölkfjaölkdjfölkajdölfkjadölkfjaölkdfjaölkdjfölakjdflökajdflökajdflökjadlöfkjalödfjölkdjflkajdfölkajdf
Test TEST kölfkajdölkfjaölkdjfölkajdölfkjadölkfjaölkdfjaölkdjfölakjdflökajdflökajdflökjadlöfkjalödfjölkdjflkajdfölkajdf

TSV Holzheim    -     TSV Holzheim II      4 : 3  (0:1)

Unsere Mannschaft war noch gar nicht richtig auf dem Platz, da lag der
Ball schon in unserem Tor. Einen kapitalen Abwehrfehler nutzen die Gäste
sofort aus. Doch keine Zeigerumdrehung später sorgte Thomas Schwer für
den Ausgleich. Danach entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel.
Mitte der ersten Hälfte bekam unsere Mannschaft immer mehr Oberwasser
und ging durch Torsten Schweier verdient in Führung.Nach der Pause brachen
die Gäste dann zusehens konditionell zusammen und unsere Mannschaft
schraubte das Ergebnis in regelmäßigen Abständen nách oben. Die Tore zum
verdienten Kantersieg erzielten
Jonas Angerer, Thomas Schwer, Matthias Michel, Heiko Schneid, Johannes Rau,
Manuel Rau sowie ein Eigentor der Gäste.

TSV Holzheim    -     SV Waldstetten         9 : 1  (2:1)

Unsere Mannschaft war noch gar nicht richtig auf dem Platz, da lag der
Ball schon in unserem Tor. Einen kapitalen Abwehrfehler nutzen die Gäste
sofort aus. Doch keine Zeigerumdrehung später sorgte Thomas Schwer für
den Ausgleich. Danach entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel.
Mitte der ersten Hälfte bekam unsere Mannschaft immer mehr Oberwasser
und ging durch Torsten Schweier verdient in Führung.Nach der Pause brachen
die Gäste dann zusehens konditionell zusammen und unsere Mannschaft
schraubte das Ergebnis in regelmäßigen Abständen nách oben. Die Tore zum
verdienten Kantersieg erzielten
Jonas Angerer, Thomas Schwer, Matthias Michel, Heiko Schneid, Johannes Rau,
Manuel Rau sowie ein Eigentor der Gäste.

FV Illertissen 2   -    TSV Holzheim     0 : 0

Ein sehr gutes Spiel zeigte unsere Mannschaft gegen die Nr. 1 im Bezirk.
Das Spiel blieb zwar torlos, doch es mangelte nicht an packenden Torszenen
und guten Torwartparaden. Bis Mitte der ersten Halbzeit zeigten die Gastgeber
ihr Können und unsere Mannschaft kam kaum zu entlastenden Angriffen. Eine
Führung für die Gastgeber lag mehrfach in der Luft. Doch unsere Mannschaft
überstand diesen

...

TSV Holzheim    -     SV Waldstetten         9 : 1  (2:1)

Unsere Mannschaft war noch gar nicht richtig auf dem Platz, da lag der Ball schon in unserem Tor.
Einen kapitalen Abwehrfehler nutzen die Gäste sofort aus. Doch keine Zeigerumdrehung später sorgte
Thomas Schwer für den Ausgleich. Danach entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Mitte der
ersten Hälfte bekam unsere Mannschaft immer mehr Oberwasser und ging durch Torsten Schweier verdient
in Führung.Nach der Pause brachen die Gäste dann zusehens konditionell zusammen und unsere Mannschaft schraubte das Ergebnis in regelmäßigen Abständen nách oben. Die Tore zum verdienten Kantersieg erzielten
Jonas Angerer, Thomas Schwer, Matthias Michel, Heiko Schneid, Johannes Rau, Manuel Rau sowie ein
Eigentor der Gäste.

 

FV Illertissen 2   -    TSV Holzheim     0 : 0

Ein sehr gutes Spiel zeigte unsere Mannschaft gegen die Nr. 1 im Bezirk. Das Spiel blieb
zwar torlos, doch es mangelte nicht an packenden Torszenen und guten Torwartparaden.
Bis Mitte der ersten Halbzeit zeigten die Gastgeber ihr Können und unsere Mannschaft kam
kaum zu entlastenden Angriffen. Eine Führung für die Gastgeber lag mehrfach in der Luft.
Doch unsere Mannschaft überstand diesen

...

 

Der kleine weiße Ball fliegt wieder!

 
Endlich dürfen wir wieder Tischtennis spielen! Die ersten Spiele sind schon bestritten und es sieht für alle Mannschaften sehr ordentlich aus.
Sogar eine Jugendmannschaft konnten wir nach einigen Jahren Abstinenz wieder auf die Beine stellen. Diese nimmt dieses Jahr zum ersten Mal am Spielbetrieb teil.
Es lohnt sich also definitiv wieder in die Halle zu kommen. Alle Aufstellungen, Termine und Spielberichte wie gewohnt hier nachzulesen.
 
Wir freuen uns über jegliche Unterstützung! 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite 5 von 5

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.