Startseite Fussball Tennis Theater Tischtennis Turnen Rollsport
Drucken

Projekt 2019 

Nach 5 Jahren nimmt der TSV wieder ein Projekt ins Visier.

Neuer Hallenboden

Wie beim Um- und Anbau 2014 zeigt sich wieder, was beim TSV für eine Gemeinschaft herrscht.

Viele Hände schaffen viel

Innerhalb einer Woche

Wandverkleidung ab:

Farbe an die Wand:

 Nach Malerarbeiten der wohlverdiente Feierabend (einige des Malerteams):

 Nun kommt der Boden dran:

Jetzt sind wir am Grund angekommen:

Das war fürs 1. alles, was wir in Eigenarbeit erledigen konnten!

Das muss alles in die Halle für den neuen Boden.

Untergrund hergerichtet, Füllmaterial reingetragen.

So wird ein ebener Untergrund geschaffen.

1. Schicht Dämmmaterial aufgelegt.

1. Schicht Holzplatten

2. Schicht Holzplatten aufgelegt und Übergänge verspachtelt

Letzte Handgriffe

Alles bereit für den eigentlichen Bodenbelag

 

Belag verlegt jetzt die Frage: Wie eben ist der Boden? Mit Tennisbällen und .......

..... und Wasserwaage wird gemessen!

Letzte Aktion von Fremdfirmen - ordentliche Pflichtkreise für die Rollsportler

Wieder Eigenleistung. Die Seitenwand hat eine OSB-Schicht bekommen. Jetzt können die letzten Arbeiten beginnen - die neue Wandverkleidung anbringen.

 

Vereinsehrenamtspreis 2014 für den TSV Holzheim 1929 e.V.

Wir wissen ja alle, dass Menschen sehr viel erreichen können, wenn sie sich gemeinsame Ziele setzen und sich dafür einsetzen und engagieren.  Das ist - so finde ich  - beim An- und Umbau unseres Umkleide- und Gymnastikgebäudes am Sportplatz gelungen. Fast 17.000 ehrenamtliche Arbeitsstunden wurden von über 100 engagierten Vereinsmitgliedern,  Helfern und Unterstützern während der rund 20-monatigen Bauzeit geleistet. Das war hervorragend - denn nur  so können wir unseren Verein attraktiv und zukunftsfähig erhalten.

Manfred Merkle vom Württembergischen Fußballverband e. V. hat uns informiert, dass der Württembergische Fußballverband jährlich den Vereins-Ehrenamtspreis vergibt. Damit soll die ehrenamtliche Arbeit in Vereinen gestärkt werden.

Anfang Juli 2014 haben wir einen entsprechenden Antrag beim WFV-Bezirksvorsitzenden eingereicht. Und unser Antrag war - auf Grund des

vorbildlichen und ehrenamtlichen Einsatzes unserer Mitglieder und Unterstützer bei unserer Baumaßnahme -  erfolgreich.

Bei der Aktion „Vereinsehrenamtspreis 2014“ hat der TSV Holzheim den 1. Platz erreicht. Am 11. November 2014 wurden Vertreter unseres Vereins bei einer kleinen Feierstunde in den Räumen der Sparkasse Ulm – in der neuen Mitte in Ulm – mit dem

„Vereinsehrenamtspreis 2014“ ausgezeichnet. Bei dieser Ehrenamtsveranstaltung haben wir einen Wimpel, Ausrüstungsgegenstände und einen Scheck über 1.000 Euro bekommen. Darüber haben wir uns sehr gefreut.  Die folgenden Fotos zeigen einmal die offizielle Preisübergabe und „kompakt“ die Vertreter des TSV.

Josef Barabeisch

141111_Vereins_Ehrenamtspreis_2014-Preisübergabe

141111_Vereins_Ehrenamtspreis2014-TSV-Vertreter

 

 

Artikel NUZ 16.06.2014:

NUZ 16.06.2014

 

Artikel 'Sonntag Aktuell' 05.10.2014

Vereins_Ehrenamtspreis_2014_fuer_TSV_Holzheim

 

 

 

 

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION