Startseite Fussball Tennis Theater Tischtennis Turnen Rollsport
Drucken

 

Einstellung des Spielbetriebs
 
Auch im Tischtennis wurde der Spielbetrieb aufgrund des Corona-Virus eingestellt. Bereits das für Samstag den 14.3. angesetzte Spiel der ersten Mannschaft beim TSV Weißenhorn fand nicht mehr statt. Der Tischtennisverband Baden-Würtemberg gab am Abend des 12.3. eine entsprechende Meldung auf seiner Homepage bekannt. Hier heißt es außerdem: "Gemeinsam werden die zuständigen Gremien, Verbände und der DTTB versuchen, eine bundeseinheitliche Regelung über die Folgewirkungen zu entwickeln, etwa die Entscheidungen über eine Verschiebung oder Streichung der Wettkämpfe sowie Auf- und Abstiegsregelungen."
Es ist davon auszugehen, dass die Saison damit beendet ist. Die Tischtennisabteilung wünscht allen viel Glück und Gesundheit für die bevorstehenden Wochen.

  


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION